Farrenkopf-Reisen  

Reiseprogramm


Zum Rosencorso beim Steinfurther Rosenfest nach Bad Nauheim  am 17.07.22

Reisepreis: pro Person mit Eintritt zum Rosencorso Erw. 45,-€

Abfahrt von Buchen  8:00 uhr Mosbach 8: 30  Sinsheim  9:00 Heidelberg  9:30 Uhr
Ankunft ca. 11:00 in Steinfurth Rückfahrt  ca. 18-19:00 Uhr

Was 1912 mit der ersten lokalen Ausstellung von Schnittrosen begann, zählt mittlerweile zu einem überregional beachteten Veranstaltungshighlight. Vier Tage lang dreht sich hier alles um die stachelige Schöne. Mit Rosenmarkt, Rosenschau und Festplatz gibt es einiges zu entdecken. Höhepunkt ist der Rosenkorso am Sonntag, wenn mit Tausenden von Rosen geschmückte Prunkwagen durch den Ort ziehen. Ein rosiges Erlebnis!

ROSENKORSO

Ohne Zweifel der Höhepunkt eines jeden Rosenfestes! Mit unzähligen Rosenblüten geschmückt ziehen die farbenfrohen Prunkwagen und Fußgruppen am Festsonntag durch Steinfurth. Welchen Rosenwagen finden Sie am schönsten? Die beliebtesten Wagen werden am feierlich prämiert.

09:00 - 19:00 Uhr Rosen-Express 09:00 - 22:00 Uhr Rosenschau Rosensaal
10:00 - 20:00 Uhr Rosenmuseum   10:00 - 18:00 Uhr Rosenmarkt Ortskern
10:00 - 20:00 Uhr Rosenkirche   10:00 - 11:00 Uhr Rosenfest-Andacht Rosenkirche
11:00 - 14:00 Uhr Stimmungsmusik im  Rosenzelt (Festplatz)
14:00 - 16:00 Uhr Rosenkorso   16:00 - 22:00 Uhr Unterhaltung im Weindorf an der Wetter   16:30 - 19:00 Uhr Stimmungsmusik im  Rosenzelt (Festplatz
Der Eintritt zum Festzelt ist an allen Tagen kostenfrei. Freier Eintritt für Kinder
unter 16 Jahren sowie für Begleitpersonen von Behinderten mit Merkzeichen
B im Ausweis.
Der Rosenmarkt findet am Samstag, den 16., und Sonntag, den 17. Juli, statt
und ist am Samstag kostenfrei zugänglich.
Der Einlass in das Rosenmuseum und zur Rosenschau ist nur möglich, wenn
der Raum nicht überfüllt ist. Es kann zu temporären Einlassstops kommen.
Durch die Absperrung Steinfurths für den Korso am Sonntag sind der Rosenmarkt
und das Festzelt an diesem Tag bis 16:30 Uhr eintrittspflichtig. Während des Korsos

ist der Zugang zum Rosenmuseum leider nicht möglich

 

 

E-Mail
Anruf
Karte
Infos
LinkedIn